ProjektCBS29 Wohnen Prenzlauer Berg
OrtBerlin
ArchitektHASCHER JEHLE Architektur, Berlin
BauherrPANDION Real Estate GmbH, Berlin
(Conrad-Blenkle-Straße 29 Vermögensverwaltungs GmbH c/o)
Realisierung2016-2019
WB1. Preis und Auftrag, 2016
BGF43.000 qm

Leitidee des Konzeptes für die Wohnbebauung an der Conrad-Blenkle-Straße ist die Komplettierung des Stadtgrundrisses durch eine straßenbegleitende Blockrandbebauung. Akzentuiert wird diese klare Grundfigur durch die prägnanten, Platanen-bestandenen Einschnitte entlang der Straßenfronten, die dem Gebäude seinen markanten Auftritt verleihen. Diese großzügigen, vertikalen Zäsuren markieren die Eingänge, geben dem Baukörper zu seinen vier Richtungen jeweils klar ablesbare Adressen und werden zum identitätsstiftenden Element und Imageträger. Durch ein hocheffizientes Erschließungssystem werden alle Wohnungen über diese vier repräsentativen Eingangsbereiche erreicht. Zudem lässt die systematisch entwickelte Grundstruktur des Gebäudes eine hohe Flexibilität bezüglich unterschiedlicher Wohnungsgrößen und dem Wohnungsmix zu.

weitere Projekte