ProjektJugend-Campus – Jugendherberge mit Jugendwaldheim
OrtSchleiden-Vogelsang
ArchitektHASCHER JEHLE Architektur, Berlin
BauherrDeutsches Jugendherbergswerk –
Landesverband Rheinland e.V., Düsseldorf
WB1. Preis und Auftrag, 2009 | Lph. 1-3
BGF8.600 qm

Das Leitbild einer ganzheitlichen Wahrnehmung von Natur-Geschichte-Region steht für den Entwurf der Jugendherberge/ Jugendwaldheim Pate. Die denkmalgeschützte Redoute bleibt in ihrer charakteristischen äußeren Erscheinung nahezu unverändert als freistehendes Gebäude der historischen Anlage bestehen. Flankiert wird sie durch zwei neue flache, unprätentiöse Holzbauten, die jedoch durch ihre horizontale Gliederung eine eigenständige, markante und im Gegensatz zur massiven und trutzigen Redoute, dynamische und offene Ausstrahlung haben. Die längsgerichteten Neubauten greifen einerseits die Struktur der Gesamtanlage auf und fügen sich andererseits mit den auf allen Ebenen in die Landschaft greifenden Terrassen sensibel in die topographisch geprägte Landschaft und den Ort ein. Die Fernwirkung des Ensembles bleibt durch den hell verputzten Massivbau der Redoute bestimmt.

weitere Projekte