ProjektHeadquarters TeamViewer
OrtGöppingen
ArchitektHASCHER JEHLE Architektur, Berlin
Bauherrfgi Fachpartner Gewerbe Immobilien GmbH, Göppingen
WB1. Preis, 2019
BGF24.000 qm

Das Unternehmen TeamViewer mit Sitz in Göppingen entwickelt und vertreibt die weltweit meistgenutzte Softwarelösung für Fernwartung und Online Meetings. Der bisherige Standort ist für die weitere Expansion zu klein. Aus diesem Grund soll ein neues Headquarters am Standort Göppingen errichtet werden. Der Entwurf besetzt als markanter Solitär den prominenten Standort am Stadteingang von Göppingen und formt einen prägnanten, städtebaulichen Bezugspunkt für den neuen Unternehmensstandort von TeamViewer. Gleichzeitig vermittelt der Neubau durch seine eigenständige Formensprache und seine ruhige Gesamterscheinung zwischen den unterschiedlichen Richtungen und Strukturen der Nachbarbebauung.
Die zeitgemäßen und hochflexiblen Büroflächen sind gekennzeichnet durch ein optimales Erschließungssystem, das alle Bereiche miteinander im Ringschluss auf kurzem Weg verbindet. So wird der Teamgedanke und der Austausch der Flächen untereinander unterstützt. Gleichzeitig ermöglicht die Verteilung der Erschließungspunkte die Drittverwendbarkeit und Unterteilung der Bürobereiche in Einheiten unterschiedlicher Größe.

weitere Projekte