ProjektLKH Bad Aussee –
Geundheitspark Ausseerland
OrtBad Aussee
ArchitektHASCHER JEHLE Architektur, Berlin
BauherrSteiermärkische Krankenanstalten GmbH, Graz
WB2. Preis, 2002
BGF20.500 qm

Der neue Gesundheitspark mit Landeskrankenhaus, Zentrum für ganzheitliche Medizin und Seniorenwohnheim liegt eingebettet in die Topographie der offenen Wiesenlandschaft von Bad Aussee. Fünf flache, zweigeschossige Baukörper fügen sich wie Findlinge in die natürliche Bewegung der Wiesenlandschaft, nehmen den Charakter der Topographie auf und formulieren eine neue „architektonische Landschaft“. Die zurückhaltende, gestaffelte Höhenentwicklung des Klinikneubaues lässt Blickbezüge bestehen, der Ausblick auf die Berge ist von jedem Bereich des Gesundheitszentrums möglich. Jeder Baukörper bildet eine eigenständige, funktionstüchtige Einheit, verbunden werden sie über ein gemeinsames Dach, unter dem sich die wichtigsten gemeinsamen Bereiche wie zum Beispiel die Eingangshalle oder die Speisesäle befinden.

weitere Projekte