ProjektHospitalhof Stuttgart
OrtStuttgart
ArchitektHASCHER JEHLE Architektur, Berlin
BauherrEvangelische Gesamtkirchengemeinde Stuttgart
WB2009
BGF4.500 qm

Die Neuordnung des Hospitalhofs mit Umbau, Modernisierung und Erweiterung greift einerseits die historische Grundform des Klosterhofs in seiner ursprünglichen Lage, Ausrichtung und Abmessung auf und richtet andererseits die Außenkanten des Blocks am neueren Stadtraster aus – ein Dialog zwischen Geschichte und Gegenwart, der sich inhaltlich wie architektonisch im Stadtraum abbildet. Die Fassadengestaltung der Erweiterung für Veranstaltungs- und Büroflächen mit großflächigen Natursteinwänden und großzügigen Verglasungen, die Ein- und Ausblicke zulassen, unterstreicht die Sonderfunktion des Hospitalhofs gegenüber der Beliebigkeit benachbarter Bürobauten. Die Präsenz im Stadtraum wird durch die Klarheit des architektonischen Konzepts deutlich verbessert. zumal Mit der Arrondierung des Blocks wird auch der Haupteingang eindeutig formuliert.

weitere Projekte